Unser Kino

Digitales Kino

Die Zollernalb Kinos in Albstadt und Hechingen sind auf allen Leinwänden voll digitalisiert. Auch die Tonanlagen werden regelmäßig auf den neusten Stand gebracht. Regelmäßige Wartungen, Einmessungen und Neujustierungen sorgen auch in Zeiten stetigen Wandels für die Erfüllung hoher technischer Standards.
2012 ratterten die letzten 35mm-Filme durch unsere Projektoren - in regulären Vorstellungen. Die alten Filmprojektoren bleiben erhalten - sowohl aus Nostalgie-Gründen, als aber natürlich auch, um in Zukunft noch Repertoire-Filme im Original-Format vorführen zu können. 2006 wurden bereits die ersten Digitalanlagen installiert. 2010 folgten die ersten „D-Cinema-Anlagen“. Das „digitale Kino“, mit einer noch besseren Auflösung, Brillanz und Helligkeit, war zunächst notwendig, um auch 3D-Filme zeigen zu können.
Kino ist eine Filmabspielstätte, die höchste qualitative Anforderungen erfüllen muss. Aus diesem Grund war es uns wichtig, bei der Ausstattung der Kinosäle ebenso auf höchste Qualität zu setzen. Die Zollernalb Kinos haben hierfür Projektoren der Marke Christie verbaut, die Weltmarkführer in diesem Bereich sind und in Fachkreisen als die hochwertigsten gesehen werden. Für digitale Vorstellungen wurden und werden in den Zollernalb Kinos keine Zuschläge erhoben, sodass ein Kinobesuch weiterhin eine attraktive Freizeitgestaltung bleibt.