Logo - Zollernalb Kinos


Capitol Filmpalast
Sonnenstraße 104
72458 Albstadt

Reservierungs-Hotline
07431-58606

Kundenmenü

Demnächst im Kino · Unverbindliche Starttermine

Die dunkelste Stunde Dieses bescheuerte Herz Downsizing Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft Insidious - The Last Key Laible und Frisch: Do goht dr Doig LIVE aus der Berliner Philharmonie: Das Silvesterkonzert  LIVE aus der Berliner Philharmonie: Sir Simon Rattles Abschied aus der Philharmonie Live aus der MET: Donizetti L ELISIR D AMORE Live aus der MET: Massenet CENDRILLON Live aus der MET: Mozart COSÌ FAN TUTTE Live aus der MET: Puccini LA BOHÈME Live aus der MET: Puccini TOSCA Live aus der MET: Rossini SEMIRAMIDE Live aus der MET: Verdi LUISA MILLER Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone Tad Stones und das Geheimnis von König Midas Wonder Wheel Your Name 

Dieses bescheuerte Herz

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 21.12.2017

Lenny, Sohn eines Herzspezialisten, genießt sein Playboy-Leben bis ihm sein Vater nach einer Eskapade zu viel die Kreditkarte sperrt und ihn dazu verdonnert, sich um einen seiner Patienten zu kümmern, den 15 jährigen, schwer kranken David. Der hat eine Wunschliste von Dingen, die er vor seinem Tod noch machen möchte und auf der Sachen stehen wie: "Einmal von einem Mädchen geküsst werden" oder "Mama wieder glücklich sehen". Lenny nimmt sich des Jungen und seiner Liste an.

Unwiderstehlicher Feelgood-Film nach einem Tatsachenroman, in dem Marc Rothemund, der 2017 bereits den Hit "Mein Blind Date mit dem Leben" lieferte, im Spannungsfeld zwischen "Ziemlich beste Freunde" und "Honig im Kopf" die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft erzählt. Er lässt "Fack Ju Göhte"-Star Elyas M Barek vom Saulus zum Paulus werden an der Seite von nachwuchstalet Philip Noah Schwarz. Ein Triumph der Konvention im besten Sinne.

  • Regie: Marc Rothemund
  • Darsteller: Elyas M Barek, Philip Noah Schwarz, Nadine Wrietz, Uwe Preuss, Lisa Bitter, Jürgen Tonkel, Jo Kern, Lena Meckel, Karin Thaler
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Komödie / Drama