Logo - Zollernalb Kinos


Capitol Filmpalast
Sonnenstraße 104
72458 Albstadt

Reservierungs-Hotline
07431-58606

Kundenmenü

Demnächst im Kino · Unverbindliche Starttermine

Bayern sagenhaft Coco Der Herr der Ringe FILMNACHT (Extended Edition) Fack Ju Göhte 3 Fack Ju Göhte Triple Flatliners Geostorm Ich, Judas LIVE aus der Berliner Philharmonie: Das Silvesterkonzert  LIVE aus der Berliner Philharmonie: Sir Simon Rattles Abschied aus der Philharmonie Live aus der MET: Adès THE EXTERMINATING ANGEL Live aus der MET: Donizetti L ELISIR D AMORE Live aus der MET: Massenet CENDRILLON Live aus der MET: Mozart COSÌ FAN TUTTE Live aus der MET: Puccini LA BOHÈME Live aus der MET: Puccini TOSCA Live aus der MET: Rossini SEMIRAMIDE Live aus der MET: Verdi LUISA MILLER Star Wars Double Feature (Episode VII + VIII) Star Wars: Die letzten Jedi The Justice League Thor: Tag der Entscheidung 

Bayern sagenhaft

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

Neue Dokumentation von Joseph Vilsmaier, in der sich dieses Mal mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern beschäftigt.

  • Regie: Joseph Vilsmaier
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Dokumentarfilm

Coco

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 23.11.2017

Miguel (Stimme im Original: Newcomer Anthony Gonzalez) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Urgroßvater verließ damals seine Frau, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten, betritt einen wunderhübschen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Urgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…

  • Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • Darsteller: Anthony Gonzalez, Benjamin Bratt, Gael García Bernal
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Trickfilm

Der Herr der Ringe FILMNACHT (Extended Edition)

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 11.11.2017

Im Rahmen der Literaturtage Albstadt präsentieren die Zollernalb Kinos zum 125. Geburtstag von J.R.R. Tolkien die "Herr der Ringe"-Filmnacht im Capitol Filmpalast Albstadt.

Samstag, 11 November 2017 um 16:45 Uhr

Hobbits, Zwerge, Elben, Orks - Auenland, Mordor, Mittelerde . "Der Herr der Ringe" gehört zu den kommerziell erfolgreichsten Romanen des 20. Jahrhunderts und ist das Fantasy-Werk schlechthin. Erleben Sie nur am Samstag, den 11. November 2017 ab 16:45 Uhr alle drei Teile der Verfilmung seines legendäre Meisterwerks als Extended Edition auf der großen Leinwand. Und um den Mittelerde-Marathon bis zum Schluss mit wachen Augen genießen zu können, spendieren wir ausreichend Pausensnacks und eine Kaffee-Flatrate!

Teil 1:
Der junge Hobbit Frodo erhält von seinem Onkel Bilbo einen außergewöhnlichen Ring als Geschenk. Von Zauberer Gandalf erfährt Frodo, dass es sich um den mächtigen Ring des bösen Sauron handelt. Um dessen Rückkehr zur Macht zu verhindern, muss der Ring in Saurons Reich Mordor vernichtet werden. Frodo macht sich auf den beschwerlichen Weg, doch die Feinde sind nicht weit.

Teil 2:
In drei Gruppen zerstreut, stemmen sich die Gefährten gegen Mordor. Frodo und Sam stellen sich der Macht des Ringes und der Kreatur Gollum. Merry und Pippin befreien sich von Uruk-hais und finden im Fangornwald mächtige Freunde. Aragorn, Gimli und Legolas schließlich sind die einzige Hoffnung für das Volk von Rohan gegen die Übermacht von Sarumans Teufelsheer.

Teil 3:
Die verbliebenen Angehörigen der Gemeinschaft des Rings machen sich auf den Weg zur finalen Schlacht um Mittelerde, während sich die Hobbits Sam und Frodo Mordor nähern, um den Einen Ring eigenhändig zu zerstören und das Böse aufzuhalten. Doch nicht nur die Mannen des bösen Sauron erweisen sich als Hindernis, auch der von seinen inneren Dämonen getriebene Gollum hat noch durchtriebene Pläne.

  • Regie: Peter Jackson
  • Darsteller: Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Viggo Mortensen, Liv Tyler, Cate Blanchett, Orlando Bloom
  • Spieldauer: 726 Min.
  • Land / Jahr: USA 2012
  • Genre: Abenteuer, Action, Drama, Fantasy, Veranstaltung/Premiere
  • FSK: Ab 12 Jahre

Fack Ju Göhte 3

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

Weitere Fortsetzung der Komödien-Reihe um den unkonventionellen Lehrer Zeki Müller (Elyas M Barek), die die Trilogie abschließen soll.

  • Regie: Bora Dagtekin
  • Darsteller: Elyas M Barek (Zeki Müller), Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt), Jella Haase (Chantal), Sandra Hüller
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Komödie

Fack Ju Göhte Triple

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 25.10.2017

Erlebe das ultimative, politisch unkorrekteste, krasseste FACK-Event: Das "Fack Ju Göhte Triple-Feature" mit allen drei Teilen.
*** Nur am 25. Oktober 2017 um 19:30 Uhr hier im Kino ***

Teil 1:
Zeki Müller ist der neue Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule - und so einen hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt noch nie gesehen: Er sieht gut aus, pflegt ungewohnte Lehrmethoden und bekommt sogar die Horrorklasse 10b in den Griff. Was sie (noch) nicht weiß: "Herr Müller" kommt frisch aus dem Knast und will nur an seine Beute, die er unter dem Turnhallenneubau vergraben hat. Bald befindet sie sich in einem Dilemma - soll sie das kriminelle Geheimnis des Neo-Kollegen lüften oder ihn, nicht ganz uneigennützig, zum besseren Menschen machen?

Teil 2:
Auf Klassenfahrt in Asien soll Lehrer Müller von der Goethe-Gesamtschule der versnobten Konkurrenz vom Schiller-Gymnasium die thailändische Partnerschule abspenstig machen. Seine Direktorin erhofft sich von dieser Mission gute PR und mehr Budget, Müller dagegen die Rückführung der ihm vom Ex-Komplizen überlassenen Beute, die, in einem Kuscheltier versteckt, in Thailand gelandet ist. Von der Betreuung seiner förderbedürftigen Schüler ist Müller schwer genervt, bis ihn deren Solidarität und gutes Herz umdenken lassen.

Teil 3:
Die Goethe-Gesamtschule öffnet zum dritten Mal ihre Türen und Metalldetektoren. Im politisch unkorrekten Finale der Trilogie um Herrn Müller und seine Problemschüler Chantal, Danger und Co nimmt die Underdog-Truppe nochmal den Kampf gegen das deutsche Bildungssystem auf.

  • Regie: Bora Dagtekin
  • Darsteller: Elyas M Barek (Zeki Müller), Jella Haase (Chantal), Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt), Katja Riemann (Direktorin Gudrun), Max von der Groeben (Daniel / Danger), Uschi Glas (Ingrid Leimbach-Knorr)
  • Spieldauer: 380 Minuten
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Action, Komödie, Veranstaltung/Premiere

Flatliners

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 30.11.2017

Was sie in ihren Vorlesungen lernen, reicht den fünf jungen Medizinstudenten Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna), Jamie (James Norton), Sophia (Kiersey Clemons) und Marlo (Nina Dobrev) nicht: Sie wollen noch viel mehr über den menschlichen Körper und Geist erfahren und sind bereit, für neue Erkenntnisse auch gefährliche Grenzen zu übertreten. Um herauszufinden, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beginnen sie mit einem riskanten Selbstversuch. Sie stoppen ihre Herzen für einen kurzen Zeitraum und bringen sich so an die Schwelle des Todes. Begeistert von dem, was dann geschieht, lassen die Studenten immer mehr Minuten verstreichen, bis sie sich gegenseitig per Defibrillator ins Leben zurückholen. Doch die Experimente bringen ungeahnte Nebenwirkungen mit sich und bald wachsen sie der Gruppe über den Kopf…

  • Regie: Niels Arden Oplev
  • Darsteller: Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton
  • Spieldauer: 108 Min.
  • Land / Jahr: USA
  • Genre: Thriller

Geostorm

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 19.10.2017

Mix aus ScienceFiction, Thriller und (Natur)Katastrophenfilm um einen verheerenden Sturm und ein Attentatsversuch.

  • Regie: Dean Devlin
  • Darsteller: Gerard Butler (Jake), Katheryn Winnick (Olivia), Ed Harris (Dekkom), Abbie Cornish (Sarah), Jim Sturgess (Max), Andy Garcia (Präsident Palma), Robert Sheehan (Duncan), Amr Waked (Dussette), Alexandra Maria Lara (Ute Fassbinder)
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Science Fiction / Action

Ich, Judas

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 31.10.2017

Am Reformationstag 2017: Der sensationelle Bühnenerfolg von und mit Ben Becker, aufgenommen im Berliner Dom, wort- und bildgewaltig im Kino *** Nur am 31.10.2017 hier im Kino ***

Sein Name ist das Sinnbild des Verräters: Judas, der Jünger Jesus, der ihn ans Kreuz geliefert hat. Doch wird er wirklich richtig gesehen oder beruht unsere ganze Interpretation, unserer ganzer Blick auf Judas nicht auf einem Irrtum? Ben Becker wird zu Judas und verteidigt sich - mit einem Text von Walter Jens rückt er die Geschichte ins rechte Licht und sorgt dafür, dass man über den vermeintlich eindeutigen Fall Judas neu nachdenkt. Er steht im Berliner Dom, wird begleitet von der Orgel von Domorganist Andreas Sieling und macht deutlich, dass er, Judas, kein Verräter sein kann, weil es keinen Verrat gab. Denn was hat er schon preisgegeben, dass nicht sowieso alle wussten? Dass Jesus behauptet, Gottes Sohn zu sein? Damit hat dieser schließlich selbst nicht hinterm Berg gehalten. Wo er sich aufhielt? Das wussten Tausende ohnehin.

  • Regie: Serdar Dogan
  • Darsteller: Ben Becker
  • Spieldauer: 92 Min.
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Live-Aufzeichnung

LIVE aus der Berliner Philharmonie: Das Silvesterkonzert

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 31.12.2017

LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE
So, 31. Dezember 2017, 17 Uhr

Berliner Philharmoniker
irigent: Sir Simon Rattle D
Mezzosopran: Joyce DiDonato

Antonín Dvořák Karneval, Konzertouvertüre op. 92
Igor Strawinsky Pas de deux aus Apollon musagète
Richard Strauss Orchesterlieder
Leonard Bernstein 3 Dance Episodes aus On the Town
Leonard Bernstein Take Care of this House
Dmitri Schostakowitsch Suite aus dem Ballett Das goldene Zeitalter op. 22a

Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm)

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce
DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde
Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.

    LIVE aus der Berliner Philharmonie: Sir Simon Rattles Abschied aus der Philharmonie

    Poster

    Unverbindlicher Starttermin: 20.06.2018

    Mi, 20. Juni 2018, 19:30 Uhr

    Berliner Philharmoniker
    Dirigent: Sir Simon Rattle
    Gustav Mahler Symphonie Nr. 6

    Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm)

    Erleben Sie Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.

      Live aus der MET: Adès THE EXTERMINATING ANGEL

      Poster

      Unverbindlicher Starttermin: 18.11.2017

      The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

      18. November 2017 · 19:00 Uhr · ca. 2:52 h

      Mit Audrey Luna, Amanda Echalaz, Sally Matthews, Sophie Bevan, Alice Coote, Christine Rice, Iestyn Davies, Joseph Kaiser, Frédéric Antoun, David Portillo, David Adam Moore, Rod Gilfry, Kevin Burdette, Christian Van Horn, John Tomlinson
      Dirigent: Thomas Adès
      Produktion: Tom Cairns
      Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

        Live aus der MET: Donizetti L ELISIR D AMORE

        Poster

        Unverbindlicher Starttermin: 10.02.2018

        The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

        10. Februar 2018 · 19:00 Uhr · ca. 2:59 h

        Mit Pretty Yende, Matthew Polenzani, Davide Luciano, Ildebrando D’Arcangelo
        Dirigent: Domingo Hindoyan
        Produktion: Bartlett Sher
        Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

          Live aus der MET: Massenet CENDRILLON

          Poster

          Unverbindlicher Starttermin: 28.04.2018

          The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

          28. April 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:12 h

          Mit Joyce DiDonato, Alice Coote, Stephanie Blythe, Kathleen Kim, Laurent Naouri
          Dirigent: Bertrand de Billy
          Produktion: Laurent Pelly
          Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

            Live aus der MET: Mozart COSÌ FAN TUTTE

            Poster

            Unverbindlicher Starttermin: 31.03.2018

            The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

            31. März 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:56 h

            Mit Amanda Majeski, Serena Malfi, Kelli O’Hara, Ben Bliss, Adam Plachetka, Christopher Maltman
            Dirigent: David Robertson
            Produktion: Phelim McDermott
            Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

              Live aus der MET: Puccini LA BOHÈME

              Poster

              Unverbindlicher Starttermin: 24.02.2018

              The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

              24. Februar 2018 · 18:30 Uhr · ca. 3:16 h

              Mit Sonya Yoncheva, Susanna Phillips, Michael Fabiano, Lucas Meachem, Alexey Lavrov, Matthew Rose, Paul Plishka
              Dirigent: Marco Armiliato
              Produktion: Franco Zeffirelli
              Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                Live aus der MET: Puccini TOSCA

                Poster

                Unverbindlicher Starttermin: 27.01.2018

                The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                27. Januar 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:18 h

                Mit Kristine Opolais, Jonas Kaufmann, Bryn Terfel, Patrick Carfizzi
                Dirigent: Andris Nelsons
                Produktion: Sir David McVicar
                Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                  Live aus der MET: Rossini SEMIRAMIDE

                  Poster

                  Unverbindlicher Starttermin: 10.03.2018

                  The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                  10. März 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:50 h

                  Mit Angela Meade, Elizabeth DeShong, Javier Camarena, Ildar Abdrazakov, Ryan Speedo Green
                  Dirigent: Maurizio Benini
                  Produktion: John Copley
                  Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                    Live aus der MET: Verdi LUISA MILLER

                    Poster

                    Unverbindlicher Starttermin: 14.04.2018

                    The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                    14. April 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:58 h

                    Mit Sonya Yoncheva, Olesya Petrova, Piotr Beczala, Plácido Domingo, Alexander Vinogradov, Dmitry Belosselskiy
                    Dirigent: James Levine
                    Produktion: Elijah Moshinsky
                    Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                      Star Wars Double Feature (Episode VII + VIII)

                      Poster

                      Unverbindlicher Starttermin: 13.12.2017

                      Erlebe zum Auftakt von Episode VIII das Double-Feature mit "Das Erwachen der Macht" & "Die letzten Jedi".

                      ***Mittwoch, 13. Dezember um 21:30 Uhr.***


                      Episode VII
                      Drei Jahrzehnte nach dem Sieg der Rebellen hat das galaktische Imperium wieder die Macht übernommen. Auf dem Wüstenplaneten lernt die rebellische Waise Rey den abtrünnigen Stormtrooper Finn kennen. Gemeinsam mit dem kleinen Informationsdroiden BB-8, der den Aufenthaltsort des letzten Jedi-Ritters Luke Skywalker kennt, schlagen sie sich auf die Seite der Rebellen, zusammen mit dem alten Haudegen Han Solo, der mit einer bitteren Wahrheit konfrontiert wird: Sein Sohn Kylo Ren eifert seinem Onkel Darth Vader nach.

                      Episode VIII
                      "Star Wars 8: Die letzten Jedi" schließt direkt an den Vorgänger an: Rey, mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Schergen der Ersten Ordnung lassen Meister und Schülerin in der Insel-Idylle nicht lange in Ruhe. Und einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren, hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke auftrug.

                        Star Wars: Die letzten Jedi

                        Poster

                        Unverbindlicher Starttermin: 14.12.2017

                        Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Schergen der Ersten Ordnung lassen Meister und Schülerin in der Insel-Idylle nicht lange in Ruhe. Und einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…

                        • Regie: Rian Johnson
                        • Darsteller: Mark Hamill (Luke Skywalker), Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Oscar Isaac (Poe Dameron), Adam Driver (Kylo Ren), Carrie Fisher (Leia Organa), Lupita Nyong o (Maz Kanata), Andy Serkis (Snoke), Domhnall Gleeson (General Hux), Anthony Daniels (C-3PO)
                        • Land / Jahr: USA 2017
                        • Genre: Science Fiction / Abenteuer

                        The Justice League

                        Poster

                        Unverbindlicher Starttermin: 16.11.2017

                        Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman (Henry Cavill), der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince (Gal Gadot), besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die Wayne von Prince bereits aufmerksam gemacht wurde: Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern…

                        • Regie: Zack Snyder
                        • Darsteller: Ben Affleck, Gal Gadot, Jason Momoa, Ezra Miller, Henry Cavill, Amy Adams, Amber Hears, Jeremy Irons, Ray Fischer, Ciaran Hinds
                        • Land / Jahr: USA 2017
                        • Genre: Action / Science Fiction

                        Thor: Tag der Entscheidung

                        Poster

                        Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

                        Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird auf der anderen Seite des Universums gefangengenommen. Ohne seinen nützlichen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen. Dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon. Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung. Die würde Thors Heimatwelt Asgard vernichten. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so was wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…

                        • Regie: Taika Waititi
                        • Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jaimie Alexander
                        • Land / Jahr: USA 2017
                        • Genre: Fantasy / Action