Logo - Zollernalb Kinos


Capitol Filmpalast
Sonnenstraße 104
72458 Albstadt

Reservierungs-Hotline
07431-58606

Kundenmenü

Demnächst im Kino · Unverbindliche Starttermine

Bayern sagenhaft Blade Runner 2049 Cars 3: Evolution Coco Dirty Dancing ES Fack Ju Göhte 3 Geostorm Hans Zimmer Live Hereinspaziert Ich, Judas Kingsman: The Golden Circle LIVE aus der Berliner Philharmonie: Das Silvesterkonzert  LIVE aus der Berliner Philharmonie: Sir Simon Rattles Abschied aus der Philharmonie Live aus der MET: Adès THE EXTERMINATING ANGEL Live aus der MET: Bellini NORMA Live aus der MET: Donizetti L ELISIR D AMORE Live aus der MET: Massenet CENDRILLON Live aus der MET: Mozart COSÌ FAN TUTTE Live aus der MET: Mozart DIE ZAUBERFLÖTE Live aus der MET: Puccini LA BOHÈME Live aus der MET: Puccini TOSCA Live aus der MET: Rossini SEMIRAMIDE Live aus der MET: Verdi LUISA MILLER Maleika Rock My Heart - Mein wildes Herz Star Wars: Die letzten Jedi The Justice League The Lego Ninjago Movie Thor: Tag der Entscheidung Victoria & Abdul 

Bayern sagenhaft

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

Neue Dokumentation von Joseph Vilsmaier, in der sich dieses Mal mit dem unterschiedlichen Brauchtum in den sieben Regierungsbezirken des Freistaats Bayern beschäftigt.

  • Regie: Joseph Vilsmaier
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Dokumentarfilm

Blade Runner 2049

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 05.10.2017

Fortsetzung zum Kultfilm „Blade Runner“ aus dem Jahr 1982. Regisseur des Vorgängers war Ridley Scott, der auch lange mit dem Regiestuhl des zweiten Films in Verbindung gebracht wurde. Schlussendlich wird er aber nur als Produzent beteiligt sein, ans Regiesteuer setzt sich Denis Villeneuve („Arrival“). Harrison Ford kehrt als Rick Deckard zurück, doch fällt sein Part wohl nur klein aus. Die Hauptrolle übernimmt hingegen Ryan Gosling, der in die Haut des Blade Runners Officer K schlüpft. Dieser macht sich 30 Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils auf die Suche nach dem verschwundenen Deckard, der der Schlüssel zu einem folgenschweren Geheimnis zu sein scheint.

  • Regie: Denis Villeneuve
  • Darsteller: Harrison Ford (Rick Deckard), Ryan Gosling, Ana de Armas, Robin Wright, Dave Bautista
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Science Fiction / Thriller

Cars 3: Evolution

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 28.09.2017

Lightning McQueen (Stimme im Original: Owen Wilson) ist ein alter Hase im Rennzirkus – für manch einen schon zu alt und die Frage kommt auf, wann er seine aktive Karriere beendet. Doch vom Ruhestand will der rote Rennwagen nichts wissen, vielmehr steckt er sich ein neues ehrgeiziges Ziel. Er will das Rennen „Florida 500“ gewinnen und den Jungspunden zeigen, dass er immer noch das Zeug zum Sieger hat. Doch vor allem der blitzschnelle Newcomer Jackson Storm ist für Lightning McQueen ein ernstzunehmender Gegner und mit etlichen technischen Spielereien ausgestattet, über die McQueen nicht verfügt. Und so holt er sich Hilfe von der jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez: Sie soll ihn trainieren und ihm die neuesten Tricks aus dem Rennzirkus beibringen. Und sie hat auch schon ein paar Ideen, wie sie Lightning zurück in die Spur helfen kann...

  • Regie: Brian Fee
  • Darsteller: Owen Wilson, Jason Pace, Jose Premole
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Trickfilm / Komödie

Coco

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 23.11.2017

Miguel (Stimme im Original: Newcomer Anthony Gonzalez) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Urgroßvater verließ damals seine Frau, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten, betritt einen wunderhübschen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Urgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…

  • Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • Darsteller: Anthony Gonzalez, Benjamin Bratt, Gael García Bernal
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Trickfilm

Dirty Dancing

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 08.10.2017

Zum 30. Geburtstag zeigen wir einen der romantischsten Filme aller Zeiten nochmals auf der großen Leinwand. Erlebt noch einmal Baby Houseman und Johnny Castle in den Rollen ihres Lebens. *** Nur am 08.10.2017 hier im Kino ***

Francis "Baby" Houseman (Jennifer Grey) ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans (Jack Weston) Hotel, wo Baby dem feschen Tanzlehrer Johnny Castle (Patrick Swayze) begegnet - seine Show lässt auch in ihr die Lust steigen, zu tanzen. Doch der Mambogott hat nichts übrig für verwöhnte Mädels aus der Oberschicht. Dann aber fällt seine Tanzpartnerin Penny (Cynthia Rhodes) wegen einer ungewollten Schwangerschaft aus und Baby bietet ihre Hilfe an. Nun soll sie im Schnelldurchgang die komplizierten Figuren des Mambos lernen. Das Paar kommt sich auch emotional schnell näher, muss auf seinem Weg aber diversen Problemen trotzen: eine Reihe von Diebstählen und die goldene Hotelregel, dass Personal und Gäste durch eine unsichtbare Linie voneinander getrennt bleiben müssen, machen Baby und Johnny zu schaffen.

  • Regie: Emile Ardolino
  • Darsteller: Jennifer Grey (Frances 'Baby' Houseman), Patrick Swayze (Johnny Castle), Jerry Orbach (Dr. Jake Houseman), Cynthia Rhodes (Penny Johnson), Jack Weston (Max Kellerman), Jane Brucker (Lisa Houseman), Kelly Bishop (Marjorie Houseman)
  • Spieldauer: 100 Min.
  • Land / Jahr: USA 1987
  • Genre: Romanze
  • FSK: ab 12 Jahren

ES

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 29.09.2017

Die Freunde Stanley Uris (Wyatt Oleff), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Mike Hanlon (Chosen Jacobs), Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer) und Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor) leben in einer Stadt namens Derry, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene als auch vor allem Minderjährige. Schließlich erfahren die Kinder, die sich selbst auch den „Klub der Verlierer“ nennen, von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die Kinder schwören, die Kreatur zu vernichten...

  • Regie: Andres Muschietti
  • Darsteller: Finn Wolfhard (Richie), Bill Skarsgard (Pennywise)
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Horror / Thriller

Fack Ju Göhte 3

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

Weitere Fortsetzung der Komödien-Reihe um den unkonventionellen Lehrer Zeki Müller (Elyas M Barek), die die Trilogie abschließen soll.

  • Regie: Bora Dagtekin
  • Darsteller: Elyas M Barek (Zeki Müller), Karoline Herfurth (Lisi Schnabelstedt), Jella Haase (Chantal), Sandra Hüller
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Komödie

Geostorm

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 19.10.2017

Mix aus ScienceFiction, Thriller und (Natur)Katastrophenfilm um einen verheerenden Sturm und ein Attentatsversuch.

  • Regie: Dean Devlin
  • Darsteller: Gerard Butler (Jake), Katheryn Winnick (Olivia), Ed Harris (Dekkom), Abbie Cornish (Sarah), Jim Sturgess (Max), Andy Garcia (Präsident Palma), Robert Sheehan (Duncan), Amr Waked (Dussette), Alexandra Maria Lara (Ute Fassbinder)
  • Land / Jahr: USA 2017
  • Genre: Science Fiction / Action

Hans Zimmer Live

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 01.10.2017

Konzertmitschnitt des wohl erfolgreichsten Filmkomponisten in Prag am 4. Juni 2017. Erlebe legendäre Filmmusik in atemberaubender Live-Konzert-Atmosphäre. *** Nur am 01.10.2017 hier im Kino ***

Einmaliges Kino-Konzert des erfolgreichsten Filmkomponisten unserer Zeit.

Er ist der erfolgreichste Filmkomponist unserer Zeit: 10 Oscar-Nominierungen, 10 Grammy-Nominierungen, 13 Golden Globe-Nominierungen, über 19 Millionen verkaufte Soundtracks weltweit. Hans Zimmer hat Filmgeschichte geschrieben - mit mitreißender Musik zu zahllosen Filmklassikern wie Der König der Löwen, Gladiator, Fluch der Karibik, The Dark Knight oder Inception.

Doch erst seit 2016 geht Hans Zimmer mit seinen bekanntesten Werken auch auf Tour durch die großen Arenen der Welt. Mit seiner überwältigenden Show begeistert er Publikum und Kritiker gleichermaßen.

Sein umjubelter Auftritt am 4. Juni 2017 in der ausverkauften O2-Arena in Prag wurde aufwändig für das Kino mitgeschnitten: in bestechender 4K-Bildqualität und mit außergewöhnlichem Dolby Atmos-Sound. Das Kino-Konzert kommt nun unter dem Titel "Hans Zimmer Live" am 1. Oktober für nur einen Abend ins Kino.

Hans Zimmer wird dabei von 72 Musikern begleitet, darunter ein kompletter Chor, ein Symphonie-Orchester und seine eigene 21-köpfige Band aus handverlesenen Musikern und engen Freunden. Zu seiner Band gehören Musiker wie Johnny Marr (The Smiths), Lisa Gerrard (Dead Can Dance) und Mike Einziger (Incubus).

Die Zuschauer erleben eine unglaubliche Liveshow mit Musik aus unterschiedlichen Phasen seiner langen Karriere, deren Wirkung durch eine packende Lichtinszenierung und die herausragende Audioqualität noch gesteigert wird. Mitreißendes "Kopfkino" in Vollendung, das auch ohne Filmbilder auskommt und das Publikum tief in die Musik eintauchen lässt. Insgesamt ist Musik aus über 20 Filmen zu erleben, die Hans Zimmer durch seine Musik geprägt hat.

Das elektrisierende Kino-Konzert ermöglicht es jetzt den Filmfans weltweit, den Maestro in Hochform und aus nächster Nähe zu erleben, wenn er seine größten musikalischen Werke zum Leben erweckt. Mit Anekdoten und persönlichen Anmerkungen zwischen den Musikstücken nimmt Hans Zimmer das Publikum mit auf eine emotionale Reise nach Hollywood.

  • Regie: Tim Van Someren
  • Darsteller: Hans Zimmer
  • Spieldauer: 145 MIn.
  • Genre: Konzertaufzeichnung
  • FSK: ohne Altersbeschränkung

Hereinspaziert

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 21.09.2017

Der linksliberale Starautor Jean Etienne Fougerole lebt mit Frau und Sohn ein privilegiertes Leben. Bei einem TV Duell mit einem konservativ-populistischen Politiker sagt er, dass er seinem Buch über Willkommenskultur auch Taten folgen lasse und gerne eine Roma-Familie bei sich aufnehme. Prompt steht Babik und seine neunköpfige Familie vor der Tür von Fougeroles Villa. Jean Etienne ist erschrocken, doch seine Agentin überredet ihn, sie aufzunehmen. Das werde sein Buch zum Bestseller machen. Widerstrebend lässt er Babik und Co. mit ihrem Caravan in den Garten.

  • Regie: Philippe de Chauveron
  • Darsteller: Christian Clavier, Ary Abbitan, Elsa Zylberstein, Cyril Lecomte, Nanou Garcia, Oscar Berthe, Mirela Nicolau, Sofiia Manousha, Ioana Visalon, Nikita Dragomir
  • Spieldauer: 93 Min.
  • Land / Jahr: Frankreich 2017
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 6 Jahre

Ich, Judas

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 31.10.2017

Am Reformationstag 2017: Der sensationelle Bühnenerfolg von und mit Ben Becker, aufgenommen im Berliner Dom, wort- und bildgewaltig im Kino *** Nur am 31.10.2017 hier im Kino ***

Sein Name ist das Sinnbild des Verräters: Judas, der Jünger Jesus, der ihn ans Kreuz geliefert hat. Doch wird er wirklich richtig gesehen oder beruht unsere ganze Interpretation, unserer ganzer Blick auf Judas nicht auf einem Irrtum? Ben Becker wird zu Judas und verteidigt sich - mit einem Text von Walter Jens rückt er die Geschichte ins rechte Licht und sorgt dafür, dass man über den vermeintlich eindeutigen Fall Judas neu nachdenkt. Er steht im Berliner Dom, wird begleitet von der Orgel von Domorganist Andreas Sieling und macht deutlich, dass er, Judas, kein Verräter sein kann, weil es keinen Verrat gab. Denn was hat er schon preisgegeben, dass nicht sowieso alle wussten? Dass Jesus behauptet, Gottes Sohn zu sein? Damit hat dieser schließlich selbst nicht hinterm Berg gehalten. Wo er sich aufhielt? Das wussten Tausende ohnehin.

  • Regie: Serdar Dogan
  • Darsteller: Ben Becker
  • Spieldauer: 92 Min.
  • Land / Jahr: Deutschland 2017
  • Genre: Live-Aufzeichnung

Kingsman: The Golden Circle

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 05.10.2017

Nachwuchsspion Gary "Eggsy" Unwin (Taron Egerton) und sein Kollege Merlin (Mark Strong) verbünden sich mit der von der strengen Ginger (Halle Berry) angeführten Organisation Statesman, um der skrupellosen Poppy (Julianne Moore) das Handwerk zu legen.

  • Regie: Matthew Vaughn
  • Darsteller: Taron Egerton, Mark Strong, Julianne Moore, Halle Berry
  • Land / Jahr: Großbritannien 2017
  • Genre: Action / Komödie

LIVE aus der Berliner Philharmonie: Das Silvesterkonzert

Poster

Unverbindlicher Starttermin: 31.12.2017

LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE
So, 31. Dezember 2017, 17 Uhr

Berliner Philharmoniker
irigent: Sir Simon Rattle D
Mezzosopran: Joyce DiDonato

Antonín Dvořák Karneval, Konzertouvertüre op. 92
Igor Strawinsky Pas de deux aus Apollon musagète
Richard Strauss Orchesterlieder
Leonard Bernstein 3 Dance Episodes aus On the Town
Leonard Bernstein Take Care of this House
Dmitri Schostakowitsch Suite aus dem Ballett Das goldene Zeitalter op. 22a

Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm)

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce
DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde
Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.

    LIVE aus der Berliner Philharmonie: Sir Simon Rattles Abschied aus der Philharmonie

    Poster

    Unverbindlicher Starttermin: 20.06.2018

    Mi, 20. Juni 2018, 19:30 Uhr

    Berliner Philharmoniker
    Dirigent: Sir Simon Rattle
    Gustav Mahler Symphonie Nr. 6

    Gesamtdauer: ca. 120 min (inkl. 30 min Vorprogramm)

    Erleben Sie Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.

      Live aus der MET: Adès THE EXTERMINATING ANGEL

      Poster

      Unverbindlicher Starttermin: 18.11.2017

      The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

      18. November 2017 · 19:00 Uhr · ca. 2:52 h

      Mit Audrey Luna, Amanda Echalaz, Sally Matthews, Sophie Bevan, Alice Coote, Christine Rice, Iestyn Davies, Joseph Kaiser, Frédéric Antoun, David Portillo, David Adam Moore, Rod Gilfry, Kevin Burdette, Christian Van Horn, John Tomlinson
      Dirigent: Thomas Adès
      Produktion: Tom Cairns
      Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

        Live aus der MET: Bellini NORMA

        Poster

        Unverbindlicher Starttermin: 07.10.2017

        The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

        07. Oktober 2017 · 19:00 Uhr · ca. 3:29 h

        Mit Sondra Radvanovsky, Joyce DiDonato, Joseph Calleja, Matthew Rose
        Dirigent: Carlo Rizzi
        Produktion: Sir David McVicar
        Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

          Live aus der MET: Donizetti L ELISIR D AMORE

          Poster

          Unverbindlicher Starttermin: 10.02.2018

          The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

          10. Februar 2018 · 19:00 Uhr · ca. 2:59 h

          Mit Pretty Yende, Matthew Polenzani, Davide Luciano, Ildebrando D’Arcangelo
          Dirigent: Domingo Hindoyan
          Produktion: Bartlett Sher
          Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

            Live aus der MET: Massenet CENDRILLON

            Poster

            Unverbindlicher Starttermin: 28.04.2018

            The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

            28. April 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:12 h

            Mit Joyce DiDonato, Alice Coote, Stephanie Blythe, Kathleen Kim, Laurent Naouri
            Dirigent: Bertrand de Billy
            Produktion: Laurent Pelly
            Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

              Live aus der MET: Mozart COSÌ FAN TUTTE

              Poster

              Unverbindlicher Starttermin: 31.03.2018

              The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

              31. März 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:56 h

              Mit Amanda Majeski, Serena Malfi, Kelli O’Hara, Ben Bliss, Adam Plachetka, Christopher Maltman
              Dirigent: David Robertson
              Produktion: Phelim McDermott
              Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                Live aus der MET: Mozart DIE ZAUBERFLÖTE

                Poster

                Unverbindlicher Starttermin: 14.10.2017

                The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                14. Oktober 2017 · 19:00 Uhr · ca. 3:29 h

                Mit Golda Schultz, Kathryn Lewek, Charles Castronovo, Markus Werba, Christian Van Horn, René Pape
                Dirigent: James Levine
                Produktion: Julie Taymor
                Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

                  Live aus der MET: Puccini LA BOHÈME

                  Poster

                  Unverbindlicher Starttermin: 24.02.2018

                  The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                  24. Februar 2018 · 18:30 Uhr · ca. 3:16 h

                  Mit Sonya Yoncheva, Susanna Phillips, Michael Fabiano, Lucas Meachem, Alexey Lavrov, Matthew Rose, Paul Plishka
                  Dirigent: Marco Armiliato
                  Produktion: Franco Zeffirelli
                  Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                    Live aus der MET: Puccini TOSCA

                    Poster

                    Unverbindlicher Starttermin: 27.01.2018

                    The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                    27. Januar 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:18 h

                    Mit Kristine Opolais, Jonas Kaufmann, Bryn Terfel, Patrick Carfizzi
                    Dirigent: Andris Nelsons
                    Produktion: Sir David McVicar
                    Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                      Live aus der MET: Rossini SEMIRAMIDE

                      Poster

                      Unverbindlicher Starttermin: 10.03.2018

                      The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                      10. März 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:50 h

                      Mit Angela Meade, Elizabeth DeShong, Javier Camarena, Ildar Abdrazakov, Ryan Speedo Green
                      Dirigent: Maurizio Benini
                      Produktion: John Copley
                      Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                        Live aus der MET: Verdi LUISA MILLER

                        Poster

                        Unverbindlicher Starttermin: 14.04.2018

                        The Metropolitan Opera New York live im Kino - Eventvorstellungen mit Rahmenprogramm

                        14. April 2018 · 19:00 Uhr · ca. 3:58 h

                        Mit Sonya Yoncheva, Olesya Petrova, Piotr Beczala, Plácido Domingo, Alexander Vinogradov, Dmitry Belosselskiy
                        Dirigent: James Levine
                        Produktion: Elijah Moshinsky
                        Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

                          Maleika

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 12.10.2017

                          Dokumentarfilm von Matto Barfuss über die Gepardendame Maleika und ihre sechs Jungtiere, die trotz der widrigen Umstände in der unerbittlichen Natur von ihrer Mutter großgezogen werden. Dabei hat Barfuss Maleika und die kleinen Geparden über drei Jahre hinweg begleitet.

                          • Regie: Matto Barfuss
                          • Land / Jahr: Deutschland 2017
                          • Genre: Dokumentation

                          Rock My Heart - Mein wildes Herz

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 28.09.2017

                          Die 17-jährige Jana leidet an einer Herzschwäche und soll operiert werden. Doch sie lehnt sich gegen den ärztlichen Rat und den Wunsch der besorgten Mutter auf. Auf einem Reiterhof begegnet sie dem wilden Vollbluthengst Rock My Heart, der sich sofort von ihr streicheln lässt. Paul ist so beeindruckt, dass der alte Trainer die junge Frau bittet, doch Jockey zu werden. Er weiß nichts von ihrer Krankheit. Die drei beginnen zusammen zu trainieren. Mit ihrer Mutter kann Jana nicht darüber reden, aber selbst ihr Freund Emilio macht sich Sorgen um sie.

                          • Regie: Hanno Olderdissen
                          • Darsteller: Anna Lena Klenke, Dieter Hallervorden, Emilio Sakraya, Annette Frier, Milan Peschel, Michael Lott, Anneke Kim Sarnau, Johann von Bülow, Vedat Erincin, Amrei Haardt
                          • Spieldauer: 110 Min.
                          • Land / Jahr: Deutschland 2017
                          • Genre: Drama / Jugend
                          • FSK: ab 6 Jahre

                          Star Wars: Die letzten Jedi

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 14.12.2017

                          Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Schergen der Ersten Ordnung lassen Meister und Schülerin in der Insel-Idylle nicht lange in Ruhe. Und einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…

                          • Regie: Rian Johnson
                          • Darsteller: Mark Hamill (Luke Skywalker), Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Oscar Isaac (Poe Dameron), Adam Driver (Kylo Ren), Carrie Fisher (Leia Organa), Lupita Nyong o (Maz Kanata), Andy Serkis (Snoke), Domhnall Gleeson (General Hux), Anthony Daniels (C-3PO)
                          • Land / Jahr: USA 2017
                          • Genre: Science Fiction / Abenteuer

                          The Justice League

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 16.11.2017

                          Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman hat wieder Vertrauen in die Menschheit – auch dank Superman (Henry Cavill), der im Kampf gegen das Monster Doomsday wahre Selbstlosigkeit bewies. Als sich das mächtige außerweltliche Wesen Steppenwolf mit einer Armee Paradämonen anschickt, die Erde zu überfallen, wendet sich Batman an Diana Prince (Gal Gadot), besser bekannt unter dem Namen Wonder Woman, die gegen Doomsday eindrucksvoll zeigte, was sie kann. Gemeinsam rekrutieren sie ein Team von Superhelden, bestehend aus den Metamenschen, auf die Wayne von Prince bereits aufmerksam gemacht wurde: Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) verbünden sich mit Batman und Wonder Woman, aber der Angriff auf die Erde scheint dennoch nicht mehr zu verhindern…

                          • Regie: Zack Snyder
                          • Darsteller: Ben Affleck, Gal Gadot, Jason Momoa, Ezra Miller, Henry Cavill, Amy Adams, Amber Hears, Jeremy Irons, Ray Fischer, Ciaran Hinds
                          • Land / Jahr: USA 2017
                          • Genre: Action / Science Fiction

                          The Lego Ninjago Movie

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 21.09.2017

                          In diesem NINJAGO-Kinoabenteuer ist der Kampf um NINJAGO City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Der Grüne Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Bösewicht überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gigantischen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre innere Kraft zu entfalten.

                          • Regie: Charlie Bean
                          • Land / Jahr: USA 2017
                          • Genre: Trickfilm / Abenteuer

                          Thor: Tag der Entscheidung

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 26.10.2017

                          Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird auf der anderen Seite des Universums gefangengenommen. Ohne seinen nützlichen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen. Dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon. Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung. Die würde Thors Heimatwelt Asgard vernichten. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so was wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…

                          • Regie: Taika Waititi
                          • Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jaimie Alexander
                          • Land / Jahr: USA 2017
                          • Genre: Fantasy / Action

                          Victoria & Abdul

                          Poster

                          Unverbindlicher Starttermin: 28.09.2017

                          Im Jahr 1887 feiert die britische Königin Victoria (Judi Dench) mit einem prachtvollen Fest ihr 50. Thronjubiläum. Während der Feierlichkeiten lernt die Monarchin den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen, der extra anlässlich des Jubiläums nach Großbritannien gereist ist. Nur kurze Zeit später nimmt die exzentische Königin den jungen Inder in ihr Gefolge auf, was ihre Familie und ihre Berater ebenso verblüfft wie vor den Kopf stößt. Doch bald schon entwickelt sich zwischen dem Diener und der Monarchin durch lange und inspirierende Gespräche eine tiefe Freundschaft, durch die Victoria, die unter anderem auch den Titel Kaiserin von Indien trägt, viel über die ihr fremde Kultur von Abduls Heimat lernt. Die außergewöhnliche Beziehung der beiden erzeugt jedoch auch schnell Missgunst und Neid unter den übrigen Menschen am Hofe...

                          • Regie: Stephen Frears
                          • Darsteller: Dame Judi Dench (Königin Victoria), Ali Fazal (Abdul), Eddie Izzard
                          • Land / Jahr: Großbritannien 2017
                          • Genre: Drama / Historienfilm