Logo - Zollernalb Kinos


Capitol Filmpalast
Sonnenstraße 104
72458 Albstadt

Reservierungs-Hotline
07431-58606

Kundenmenü

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen für die MET-Übertragungen spätestens 1 Woche vor der Vorstellung abgeholt sein müssen. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diese bitte rechtzeitig.

Aktuell im Kino

Terminator 2 - Tag der Abrechnung (special 3D edit (3D)

Poster

Am 29. August 1997 war der "Tag der Abrechnung / Judgement Day" in Terminator 2. Zum 20 jährigen Jubiläum bringt James Cameron sein Meisterwerk nochmals auf die große Leinwand - digital überarbeitet und in 3D

Die Geschichte dürfte hinlänglich bekannt sein: Nachdem es der T-800 (Arnold Schwarzenegger) im ersten "Terminator"-Film noch auf das Leben von Sarah Connor (Linda Hamilton) abgesehen hatte, weil ihr künftiger Sohn in der Zukunft der Anführer des Widerstandes im Kampf gegen die Maschinen ist, will er in "Terminator 2" den beiden helfen. In Acht nehmen muss sich das Trio nun vor der weiterentwickelten Version des Arnie-Terminators, dem T-1000 (Robert Patrick). Dieser ebenfalls durch die Zeit gereiste Killer macht unerbittlich Jagd auf den Jungen (Edward Furlong), der in der Zukunft den Maschinen das Licht ausknipsen könnte. James Camerons "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" ist ein Meilenstein des Kinos, der beste Teil der "Terminator"-Filmreihe und von FILMSTARTS mit fünf Sternen ausgezeichnet. Nun ergibt sich bald die Gelegenheit, dieses Meisterwerk noch einmal im Kino zu sehen, und zwar digital restauriert und in 3D zum 20. Jahrestag des "JUDGEMENT DAY"

  • Regie: James Cameron
  • Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Edward Furlong, Linda Hamilton, Earl Boen
  • Spieldauer: 137 Minuten
  • Genre: Abenteuer, Action, Fantasy, Sci-Fi, Thriller, Veranstaltung/Premiere
  • FSK: ab 16 Jahren

Programm & Reservierung

Dienstag, 29.08.2017

Capitol Filmpalast
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (special 3D edit (3D)
137 Minuten - ab 16 Jahren
    20:00   

Für die Onlinereservierung bitte die gewünschte Anfangszeit anklicken! Reservierungen sind bis zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn möglich.
Die Filme können kurzfristig in einen anderen Saal verlegt werden!

Hinweis: Die Kinowoche beginnt stets am Donnerstag. Das Programm für die neue Kinowoche erscheint am Montagabend davor.